Sie befinden sich hier : Team
Das Team des RTH Christoph 16 besteht aus 3 Piloten, 6 HEMS TC und 13 Notärzten/-innen.
Die Berufspiloten verfügen über langjährige Erfahrungen, kommen teilweise aus der zivilen- bzw. aus der militärischen Fliegerei und sind Angestellte des ADAC. Der Pilot ist vor und während des Einsatzes für die Sicherheit der Crew verantwortlich und entscheidet im Vorfeld ob ein Einsatz, z.B. in Hinblick auf die aktuelle Wetterlage stattfinden kann. Am Einsatzort entscheidet der Pilot über einen geeigneten Landeplatz. Nach der Landung ist der Pilot für die Sicherung der Maschine zuständig.

Unsere HEMS TC (Helicopter Emergency Medical Service Technical Crew) der Station werden vom DRK Saarland gestellt und sind Rettungsassistenten bzw. Notfallsanitäter. Als HEMS TC übernehmen sie innerhalb des Teams eine Doppelrolle; Während des Fluges unterstützen sie den Piloten bei Navigation, Luftraumbeaobachtung und Funkverkehr mit der Leitstelle oder den bodengebundenen Rettungskräften. Nach der Landung sind sie gemeinsam mit dem Notarzt für die Patientenversorgung zuständig.

Das Klinikum Saarbrücken stellt die eingesetzten Notärzte/-innen, welche ausschließlich Fachärzte der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin oder der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sind.
Alle Mitglieder des medizinischen Teams:
- sind Traumamanagement Premium zertifiziert
- sind ERC zertifiziert
- sind zertifiziert in einem Kinderreanimationsstandard
- haben einen Intensivtransportkurs nach Empfehlungen der DIVI absolviert
Zusätzlich besitzen alle HEMS TC die Qualifikation ORGL (organisatorischer Leiter Rettungsdienst) und ein Großteil der eingesetzten Ärzte/-innen, die Qualifikation zum leitenden Notarzt.